Institut für Elektrische und Optische Nachrichtentechnik

Willkommen am Institut für Elektrische und Optische Nachrichtentechnik

Das Institut für Elektrische und Optische Nachrichtentechnik (INT) hat eine über 80-jährige Tradition an der Universität Stuttgart. Schwerpunktmäßig befasst sich das INT mit dem Entwurf integrierter elektronischer und photonischer Schaltungen. Eine seit mehr als ein Jahrzehnt bestehende Kernkompetenz liegt dabei in der Entwicklung von breitbandigen elektronischen Datenumsetzern und hocheffizienten optischen Glasfaser-Chip-Schnittstellen.

Enge Kooperationen mit nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen ermöglichen den Entwurf zukunftsorientierter anwendungsspezifischer integrierter Schaltungen (ASICs) in modernsten Halbleiter-Technologien wie z.B. 22 nm FDSOI CMOS oder 130 nm SiGe BiCMOS sowie photonischer integrierter Schaltungen (PICs) auf Siliziumbasis. Anwendung finden die Forschungsergebnisse im Bereich der drahtlosen und optischen Kommunikationstechnik, in der hochfrequenten Messtechnik und der Sensorik.

Institut für Elektrische und Optische Nachrichtentechnik  (c)
Institut für Elektrische und Optische Nachrichtentechnik
 

Institut für Elektrische und Optische Nachrichtentechnik

Pfaffenwaldring 47, 70569 Stuttgart

Zum Seitenanfang